Zur Person

 Sebastian Lemke - Freier Redakteur, Lektor, Autor

  • Diplom-Geograph
  • volontierter Schulbuchredakteur
  • selbstständig seit 2010
  • Mitglied im Lektorenverband (VFLL)

Beruflicher Hintergrund

2004 schloss ich mein Diplomstudium der Geographie (Nebenfächer Bodenkunde, Geologie) an der Universität Göttingen ab. Erste Erfahrungen als freier Redakteur und Autor sammelte ich bei den Schulbuchverlagen Schroedel und Westermann in Braunschweig.


Nach anschließendem Volontariat beim Ernst Klett Verlag Leipzig in der Redaktion Erdkunde war ich dort mehrere Jahre als Fachredakteur Schulbuch in Festanstellung tätig. Es folgte eine Festanstellung als Kartenredakteur beim Westermann Verlag, wo das Projektmanagement und die Redaktion von Atlaskarten und Begleitmaterialien (u. a. Diercke) zu meinen Aufgaben zählten.


2010 machte ich mich selbstständig und bin seitdem als freier Redakteur, Lektor und Autor tätig. Meine Projektschwerpunkte liegen im Bereich erdkundlicher Bildungsmedien, von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II. Ebenso wecken Projekte über Didaktik und Fächerbezüge hinaus mein grundsätzliches Interesse an vielfältigen Themen. 


Netzwerk

  • Seit 2015 Mitglied im Netzwerk Schulbuchredaktion des VFLL
  • Von 2012 bis März 2018 Sprecher der Regionalgruppe Niedersachsen des VFLL
  • Seit 2010 Mitglied im Lektorenverband (VFLL)
  • Seit 2006 Mitglied bei XING
  • Seit 2003 Mitglied in der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
Sebastian Lemke